Bild: Ecovative Design, Troy, N.Y.

Climeo AG

Neuer Mieter an der Buchgrindelstrasse 9 ist Climeo, ein Schweizer Start-up, das fundiertes Haustechnikwissen mit Innovationsgeist und jahrelanger Branchenerfahrung vereint. Climeo ist überzeugt davon, Technik muss im Alltag auf einfache Weise nutzbar sein und verfolgt eine Vision: Menschen in Räumen mehr Lebensqualität zu verschaffen. Denn der moderne Mensch verbringt immer mehr Lebenszeit in geschlossenen Räumen. Dennoch verfügt in der Schweiz nur rund die Hälfte aller neuen Wohnräume über eine Wohnungslüftung. Und nur ein Fünftel aller Heizungen wird mit Einzelraumregelung ausgerüstet. Climeo verbindet beides und schafft in allen Wohnräumen ein Raumklima, das perfekt auf die Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner abgestimmt ist.

Für ein angenehmes Raumklima braucht es zwei Dinge: frische Luft und die richtige Temperatur. Climeo steuert Luftmenge, Wärme und Kälte mit einem durchdachten System, welches alles misst und an alles denkt. Und doch ist Climeo so einfach zu bedienen wie ein Lichtschalter. Die drei Elemente von Climeo: AirGates, TempGate und RoomMaster entwickelt und produziert Climeo in den neuen Räumlichkeiten auf dem Areal Buchgrindel. Ausführliche Informationen zu den Produkten finden Sie hier.

 

Der Vorteil eines Gewerbeareals? Ein gut funktionierendes Mieternetzwerk. Wird etwas gebraucht, fragt man den «Nachbarn», Synergien können genutzt werden oder gemeinsame Projekte entstehen. Eine solche Zusammenarbeit unserer Mieter wollen wir Ihnen heute vorstellen:

Wissen Sie, wofür BIM steht? Man könnte dies lang und ausschweifend erklären. Oder ein Video drehen: kurz ehrlich und direkt aus dem Alltag. Genau das hat die Konzeptwerk GmbH im Rahmen einer Vortragsreihe getan. Umgesetzt hat die Serie von vier Videos, welche die verschiedenen Prozessabläufe dokumentieren und Einblick hinter die Kulissen des kreativen Architekturbüros geben, die NetzwerkFilms GmbHdie Full-Service Filmproduktion aus dem Zürcher Oberland.

Konzeptwerk GmbH – lebt BIM: Die optimale Planung über alle Abteilungen und Bauphasen hinweg basiert bei der Konzeptwerk GmbH auf BIM (Building Information Modeling). Standardisierte Prozesse und eine modellbasierte Planung ermöglichen verbesserten Informationsaustausch, eine höhere Planungssicherheit und tragen zur Effizienzsteigerung sowie grösserer Wettbewerbsfähigkeit bei.

Konzeptwerk ist überzeugt von dieser neuen kooperativen Arbeitsmethode und möchte dazu beitragen, die Entwicklung in der Schweiz voranzutreiben, um Partnern und Kunden aufzuzeigen, was BIM in der Praxis verändert und möglich macht – nicht nur bei Grossprojekten, sondern auch im klassischen Wohnungsbau. Wollen Sie’s genauer wissen? Dann schauen Sie sich dieses Video an.

Privacy Preference Center